Handgemachter Senf in über 20 Geschmacksrichtungen

Andreas Ernst und Tobias Klar, die Senfmacher in der Wilhelmshavener Senfmanufaktur
 
Sie machen den Senf:
Andreas Ernst und Tobias Kla
r

In der Wilhelmshavener Senfmanufaktur wird Senf noch nach traditionellem Verfahren hergestellt. Senfkörner werden schonend in Steinmühlen grob gemahlen, mit Trinkwasser, Essig und ausgesuchten Zutaten vermengt und anschließend im Nassmahlverfahren cremig gemahlen, bevor der Senf schonend noch von Hand abgefüllt wird. Bei der Auswahl der Zutaten legen wir großen Wert auf Qualität und beziehen diese, soweit möglich, von regionalen Anbietern. So stammt der Honig in unseren Senfen vom Imker aus der Nachbarschaft und bereits ein Teil der Senfsaat aus regionalem Anbau im Raum Friesoythe. Wir möchten die Natürlichkeit des Senfs bewahren und arbeiten im Kaltverfahren, um den wertvollen Inhalt mit allen ätherischen Ölen zu erhalten. Da wir Senfsaaten verarbeiten, ist unser Senf nicht entölt und enthält noch alle Inhaltsstoffe des Senfkorns.

Küstensenf kann man in unserer Senfonie, auf Genuss- und Bauernmärkten, in Bauernläden, Feinkostgeschäften oder auch im ausgesuchten Lebensmittel-Einzelhandel erwerben.